Bildgebung

Die MRT wird bald 50 – was bringt die Zukunft?

5 min
Philipp Grätzel von Grätz
Veröffentlicht am December 3, 2020

Die Magnetresonanztomografie (MRT) stellt in vielen Bereichen der Medizin den Goldstandard bei der bildgebenden Diagnostik dar. Doch sie ist noch längst nicht überall gleichermaßen verfügbar. Aber die Technologie schreitet schnell voran. Die nächste Generation der MRT könnte ganz anders aussehen – und viel mehr Patienten zugutekommen.

MRT Installationen weltweit

Von Philipp Grätzel von Grätz

Philipp Grätzel von Grätz lebt und arbeitet als freiberuflicher Medizinjournalist in Berlin. Seine Spezialgebiete sind Digitalisierung, Technik und Herz-Kreislauf-Therapie.